Home>Allgemeine Informationen>Umzugskartons packen – Tipps und Tricks von unseren Profis

Umzugskartons packen – Tipps und Tricks von unseren Profis

Sie sind erleichtert, dass endlich Ihr ganzes Hab und Gut in der neuen Wohnung angekommen ist, die Schränke sind bereits wiederaufgebaut, Sie öffnen die Kartons und dann der Schock. Das ganze Geschirr ist zerbrochen. Wie Sie das vermeiden und wie Sie sich durch wenige Tipps beim Kartons packen viel Arbeit und Sorgen sparen können, erfahren Sie hier.

Umzugskartons packen – Tipp 1: Vorher ausmisten

Beginnen Sie bestenfalls bereits einige Wochen vor dem Umzug damit Ihr altes Heim aufzuräumen. Mit den Jahren sammeln sich jede Menge Dinge an, die gar nicht mehr gebraucht werden. Vielleicht finden Sie sogar Sachen wieder von denen Sie gar nicht mehr wussten, dass Sie diese besitzen. Je mehr Sie am Umzugstag transportieren müssen, desto länger und anstrengender wird es. Sie können vielleicht sogar noch Sachen auf dem Flohmarkt verkaufen, um sich die Umzugskasse etwas aufzubessern.

Umzugskartons packen – Tipp 2: Rechtzeitig anfangen

Der Umzug kommt oft schneller als man denkt und dann ist am Tag des Umzugs so viel zu tun, dass es kaum machbar ist. Fangen Sie schon frühzeitig damit an Gegenstände zu verpacken, die Sie bis zum Umzug nicht mehr benötigen. So verteilen Sie die viele Arbeit und sparen sich viel Stress.

Umzugskartons packen – Tipp 3: Richtige Kartons nutzen

Die Frage, welche Kartons benutzt werden, ist wichtiger als man denkt. Denn man packt das teure Geschirr ein, möchten den Karton hochheben, der Boden bricht auf und das Geschirr ist dahin. Dieses Szenario lässt sich ganz einfach durch die richtige Wahl der Kartons verhindern. Unsere Experten empfehlen zweiwellige Kartons zu wählen, um Ihren Habseligkeiten beim Umzug den besten Schutz zu gewährleisten.

Umzugskartons packen – Tipp 4: Nicht zu schwer packen

So gut die Kartons auch sind, die Sie benutzen, es ist nicht empfehlenswert sie so schwer wie möglich zu packen. Denken Sie daran, dass die Kisten auch transportiert und getragen werden müssen. Allgemein ist zu empfehlen, dass ein Gewicht von 15 bis allerhöchstens 20 Kilo nicht überschritten werden sollte. Packen Sie unten in den Karton schwere Sachen wie beispielsweise Bücher und darauf leichtere Dinge.

Umzugskartons packen: Tipp 5: Kartons beschriften

Der gesamte Hausrat muss schnell aus dem Transporter raus, Kartons werden irgendwo in die Wohnung gestellt und wenn Sie endlich anfangen wollen diese auszupacken bemerken Sie, dass alle Kartons gleich aussehen und Sie schon längst keinen Überblick haben, was in welchem Karton ist. Ein einfacher Tipp dagegen ist: Die Kartons beschriften. Nachdem Sie einen Karton fertig gepackt haben, schreiben Sie kurz drauf zu welchem Raum der Inhalt gehört. Ihre Helfer können dann die Kisten direkt beim Ausladen richtig sortieren.

Außerdem sollten Kartons mit zerbrechlichem Inhalt auch gekennzeichnet werden, sodass das Risiko, dass etwas kaputt geht minimiert wird.

Umzugskartons packen – Tipp 6: Zerbrechliches gut schützen

Das richtige Packmaterial ist das A und O. Entgegen dem allgemeinen Glaube, ist Zeitungspapier hier nicht unbedingt die richtige Wahl. Besser ist Luftpolsterfolie und Packpapier. Auch können Sie Handtücher oder Kleidung als Füllmaterial nutzen, um zu verhindern, dass Gegenstände im Karton hin und her rutschen.

Umzugskartons packen – Tipp 7: Ersatzkartons bereithalten

Die Anzahl der benötigten Karton können unere Experten bei einem Besichtigungstermin recht einfach berechnen. Allerdings sollten stets einige Ersatzkartons bereitgehalten werden. Zum einen für den Fall, dass Kartons beschädigt werden, aber auch weil es schnell passieren kann, dass Sachen übersehen werden, die noch eingepackt werden müssen.

Umzugskartons packen- Tipp 8: Wichtiges griffbereit halten

Packen Sie einen Karton mit allen Sachen, die Sie direkt nach dem Umzug benötigen. Zum Beispiel Hygieneartikel, Handtücher, Ladekabel für das Handy, Medikamente und Wechselklamotten. Diesen Karton transportieren Sie am besten im eigenen Auto, sodass er im Umzugsstress nicht zwischen anderen Kartons verschwindet.

 

Gerne können unsere Profis auch Ihre Kartons schnell und sicher packen. Informieren Sie sich hier über unseren Service.